Suche
  • kiendlfotografie

Blogstart - und nun?

Meine Website läuft ja nun schon eine ordentliche Zeit und trotzdem bin ich, wie es dem ein oder anderen vielleicht aufgefallen ist, derzeit am Optimieren meiner Website.


Im ersten Moment dacht ich mir: "Locker mal hier ein paar kleine Änderungen und mal da", nun ist es aber eher zu "WOW, ist das viel Arbeit" geworden. Das macht aber nichts, denn wie ich schon geschrieben habe, ich will sie OPTIMIEREN - sprich ich hab die Erfahrungen meiner Kunden und vielleicht ja sogar von dir, der/die du grad den Artikel liest, gesammelt. Jetzt nach der großen Hochzeitssaison habe ich mir die Zeit genommen, mich hingesetzt und überlegt: "Wie mache ich es euch, meinen Kunden, einfacher meine Seite zu bedienen und alles so zu gestalten, dass am Ende genau das rauskommt für was ich stehe: Schöne, natürliche Fotos, in jeder Lebenssituation, für jeden Geldbeutel, Transparenz und vorallem für unser gutes Verhältnis zueinander."




Deswegen war es das auch voll wert, die eine oder andere Nachtschicht damit verbracht zu haben, daran zu arbeiten diese Seite neu zu gestalten und mit viel Herzblut daran zu arbeiten. Nun ist unser Seite fertig und ihr findet einen bisschen veränderten Aufbau, neue FAQs und vorallem einige Erklärungstexte, die euch die Benutzung vereinfachen sollen.  Natürlich gibt es noch ein paar kleine Baustellen, doch solch eine Webseite wächst ja nach und nach. 

Meine Portfolio-Galerien habe ich auch vereinfacht und ihr findet sie nun unter:

https://www.kiendl-fotografie.de/leistungen


Mit so einer Umstellung habe ich mir auch Gedanken gemacht, wie ich die Seite qualitativ weiter aufwerten kann und mich deshalb entschlossen ihr einen Blog beizufügen...und nun ist er hier: mein erster Blogartikel! Künftig werde ich versuchen hier allerhand Tipps, Tricks und Kniffe für euch bereitzustellen, euch ein wenig in meinen Alltag als Fotograf mitzunehmen und der/dem ein oder anderen ein paar hilfreiche Tipps rund ums Fotografieren und Existenzgründen zu geben.

Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr euch etwas Zeit nehmt und euch durch meine neue Seite klickt. Natürlich  wäre ein Feedback von euch auch super für mich, denn ich arbeite ja stets an meiner Seite. Hierzu könnt ihr mir ein Kommentar oder direkt eine E-Mail  bzw. über die Kontaktseite schreiben.

Ich freu mich auf den Start dieses Blogs und sag bis bald!

Liebe Grüße

Flo


12 Ansichten0 Kommentare